Ottersberg - Wilstedt - Fischerhude
Musikschule Johanna Bindgen
Einzel- und Gruppenunterricht in den Fächern
Violine, Bratsche, Cello, Gitarre, Blockflöte, Klavier
Gehörbildung, Harmonielehre, Ensemblespiel
Songwriting Audioproduktion
Audiotechnik und Notensatz am PC

Vita

Johanna Bindgen (geb. in Bremen)
Johannas Notenschreibheft 1963
Johannas Notenschreibheft 1963
Johannas Notenschreibheft 1963
Johannas Notenschreibheft 1963


1961
Beginn meiner musikalischen Ausbildung in der Grundschule: Blockflöte, Geige und ganz viel Singen bei meinem Klassenlehrer Martin Junghans

1966
Geigenunterricht in der Musikschule Bremen-Nord bei Herbert Koloski, Mitwirkung in verschiedenen Jugendorchestern: Jugendsinfonieorchester Bremen-Nord, Camerata Instrumentale, Schulorchester GRG, Konzertreisen nach London und Wien

ab 1970
Gitarre, autodidaktisch

seit 1976
Lehrtätigkeit in den Fächern Violine, Bratsche, Cello, Gitarre, Blockflöte, Chor- und Orchesterleitung

1977-1978
Lehrtätigkeit in Barcelona/Spanien in den Fächern Violine, Gitarre und Blockflöte

1978-1982
Studium an der Hochschule für gestaltende Kunst und Musik Bremen (Studium des Fachs Violine bei Prof. Maria Grevesmühl), Studium und Staatsexamen an der Universität Bremen für das Lehramt an öffentlichen Schulen in den Fächern Musik und Sport

1978-1982
Gesangsausbildung im Rahmen des Musikstudiums bei Inge Bombeck, Bremen

1979-1983
Gründung und Leitung des TM-Chores in Bremen

1979-1983
Leitung des Bremer Chores 'Glocke'-Bremen-Ost

1982-1987
Lehrkraft der Waldorfschule Ottersberg in den Fächern Musik, Chor und Orchester, Informatik, Mathematik

1987-1992
Gründung und Leitung des Freien Chores Ottersberg

seit 1987
Gründung und Leitung des Ottersberger Jugendorchesters (in verschiedenen Altersstufen), Komposition verschiedener Werke für Orchester und Chor sowie didaktischer Literatur für den Einzelunterricht

seit 1987
Freiberufliche Tätigkeit als Instrumentallehrerin

seit 1990
Programmiererin, Erstellung von Musiksoftware (Midi - Player - Sequenzer - Notation), algorithmischer Kompositionssoftware, Computerprogramme (Midi-Abspielprogramme, Begleitprogramme als Hilfen für den Instrumentalunterricht)

seit 1998
Musikalische Arbeit mit der Pianistin Regine Körner-Joerden aus Achim, Erarbeitung verschiedener Werke (Sonaten, Konzerte etc.) für Violine/Bratsche/Cello und Klavier sowie auch in anderen Besetzungen (Trio, Quartett, Quintett mit anderen Musikern der Region)

seit 2000
Tätigkeit als Webdesignerin und Programmiererin in den Sprachen HTML, JS, CSS und PHP, Erstellung von Internetseiten und internetbasierten Datenbanksystemen, Content-Management-Systemen, dynamischen Kalendern, Erstellung und Betrieb von städtischen Kulturkalendern sowie Kulturdatenbanken

seit 2002
Johanna, Irmgard, Verena, Bärbel
Johanna, Irmgard, Verena, Bärbel

Quartettspiel mit Irmgard Günther , Verena Schönert und Bärbel Cremer , Quartett-Fortbildungen und Kurse bei Jörg Assmann, Beate Weiss, Marc Froncoux (Deutsche Kammerphilharmonie Bremen)

seit 2005
Worpsweder Session Xmas-Blues Musichall Worpswede
Worpsweder Session Xmas-Blues Musichall Worpswede

Worpsweder Session mit Anne, Steve, Manuel, Markus, Heiko, Manni, Rainer und vielen anderen.

2008
Gründung JobiMedia, Bindgen Web design&programmierung
Erstellung von Internetpräsenzen
Webdesign Webprogrammierung
www.jobimedia.de

2017
30-jähriges Jubiläum freiberuflicher Musikunterricht Johanna Bindgen.

Fotos Johanna Bindgen
⇑ Zum Seitenanfang
Johanna Bindgen
Musikunterricht
04283 98 11 51
0172 59 83 146
info@musikschule-bindgen.de
(c) Musikschule Johanna Bindgen
website by JobiMedia